buergestiftung_koeln_startsKöln ist bunt und liebenswert. Als Bürgerinnen und Bürger wollen wir unser Köln deshalb als weltoffene und zukunftsfähige Stadt mitgestalten – und als eine Stadt, die ihre einzigartigen historisch gewachsenen Besonderheiten bewahrt.

Die Bürgerstiftung Köln setzt sich für eine demokratische, sozial gerechte, kulturell offene und nachhaltige Gestaltung der Stadt ein. Machen Sie mit, werden Sie Bürgerstifter/in!

Wir freuen uns, dass Sie sich für unsere gemeinnützige Arbeit interessieren. Natürlich können auch Sie bei der Bürgerstiftung Köln mitmachen! Ob mit einer guten Projekt-Idee oder mit Ihrem ehrenamtlichen Einsatz, ob mit einer kleinen Geldspende zur direkten Unterstützung unserer Projekte oder gerne auch langfristig mit einem einmaligen Betrag als weiterer (Bürger-)Stifter und Stifterin – sprechen Sie uns gerne an.

Unser Ziel ist das Zusammenbringen von engagierten Einzelpersonen, Wirtschaftsunternehmen, Vereinen und Institutionen. Gemeinsam handeln wir zum Wohle eines demokratischen, sozial gerechten, kulturell offenen und wirtschaftlich wie ökologisch nachhaltigen Gemeinwesens in unserer Stadt. Wir fördern die Verbundenheit von allen Menschen, die hier in Köln leben. Und zwar politisch unabhängig sowie über alle Nationalitäts-, Konfessions-, Veedel-, Geschlechter- und Altersgrenzen hinweg.

Das macht viel Arbeit. Aber es macht auch sehr viel Spaß. Schön, wenn Sie dabei sein möchten.

 

Unser neuestes Projekt

Op zack för Pänz

Um Stiftungen bei ihrer Aufgabe auf lokaler Ebene zu unterstützen, haben Stiftungen beschlossen, das Netzwerk Stiftungen und Bildung im Bundesverband Deutscher Stiftungen zu initiieren und die Entwicklung durch eine Koordinierungsstelle zu fördern.„Op zack för Pänz“ – unter diesem Titel sucht die Bürgerstiftung Köln derzeit freiwillig engagierte Menschen, die Spaß an gemeinsamer Zeit mit Kindern im Grundschulalter haben. …mehr erfahren!